Ungeahnte Möglichkeiten

club mate-scherben, neuköllnNeukölln verändert sich, das ist unüber- sehbar – in einigen Kiezen mehr und in an- deren weniger. Auch für Radfahrer bieten sich auf vielen Straßen, Radwegen und Bürgersteigen nun Möglichkeiten, die einst selbst tollkühne Optimisten für eher un- wahrscheinlich gehalten haben:

Sie haben – zumindest theoretisch – die Auswahl, ob sie ihre Reifen lieber von ordinären Bier- oder ungleich hipperen Club-Mate-Flaschen-Scherben entlüften las- sen wollen. Hinsichtlich der Effekts nehmen die sich allerdings nichts, sprich: Der eine ist so uncool wie der andere.

=ensa=

%d Bloggern gefällt das: