Standortnachteil Neukölln?

ausgebrannter dhl-transporter, lichtenrader straße, neuköllnStellen wir uns mal vor, die Lichtenrader Straße läge statt in Neukölln in Grunewald oder mitten im Regierungsviertel und dort wäre vor fast drei Wochen ein Anschlag auf einen DHL-Transporter verübt worden.

Würde dieser stinkende Schrotthaufen da wohl auch immer noch park- weil fahr- untüchtig eine Parkbucht blockieren, die Gegend verschandeln und auf seinen Abtransport warten? Eher unwahrscheinlich.

Weil die Lichtenrader Straße aber in Neukölln liegt, scheint ein zügiges Handeln nicht angemessen. Schrieben wir nicht das Jahr 2010 sondern schon 2017, sähe die Sache aber vermutlich anders aus. Denn den Anblick dieses Schandorts würde wohl niemand den IGA-Besuchern zumuten wollen, die durch Neuköllns Schillerkiez zum Tempelhofer Feld Park trotten.

_ensa_

5 Antworten

  1. Verstehe ich das jetzt richtig, dass Anwohner und Passanten den Anblick noch 7 Jahre ertragen müssen?

    Gefällt mir

    • Das hängt ganz von DHL ab, würd ich sagen.
      Denn wie ich gerade an anderer Stelle erfahren hab, ist für den Abtransport eines abgefackelten Fahrzeugs der Halter zuständig. Hoffentlich fällt dem bei seinem umfangreichen Fuhrpark überhaupt auf, dass eines fehlt.

      Gefällt mir

  2. Eigentlich sollte das Ordnungsamt einen Aufkleber mit Fristsetzung an die Windschutzscheibe kleben – aber upps, da ist ja keine Scheibe mehr vorhanden …

    Gefällt mir

  3. Kann der Aufkleber nur auf die Windschutzscheibe geklebt werden? – Es sind bei dem Fahrzeug doch auch noch andere Flächen zum Aufkleben vorhanden!

    Gefällt mir

    • Es kann doch wohl nicht sein, dass DHL ’nen Aufkleber vom Ordnungsamt auf dem Wrack braucht, um zu erkennen, dass das Ding da so schnell wie möglich weg muss.

      Mal davon abgesehen, dass es höllenmäßig stinkt und den Kiez nicht gerade verschönert, ist es auch ein Sicherheitsrisiko. Da müssen nur die ersten durchgeknallten Kids auf die Idee kommen, einen Abenteuerspielplatz daraus zu machen …

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: