Mitten in Neukölln: Sie sind unter uns!

intergalaktisches bürgerhaus, neuköllnAber offenbar sind sie auch ziemlich schüch- tern (oder feige?) und verbarrikadieren sich gerne hinter den verschlossenen Rollläden des Hauses in der Emser Straße 102.

Ob man zu den Neuköllner Maya-Esoterikern oder wenigstens zu den Verhuschten ge- hören muss, damit sie vorsichtig den Sichtschutz zum  Intergalaktischen Bürger- haus lupfen? Die Aura Neugieriger reicht offenbar nicht aus – oder verschreckt sie nur. Schade eigentlich.

_ensa_

%d Bloggern gefällt das: