Vom Kann zum Muss

schulanfang berlinSamstag begann für etwa 24.000 Berliner Kinder die Vorstufe zu dem, was gemeinhin als Ernst des Lebens bezeichnet wird: Sie wur- den eingeschult – mit Schultüten, die manchmal so sperrig und schwer waren, dass Mutti lieber das Tragen übernahm.

Heute steht nun für die Schul- anfänger der erste Schultag an. Und damit ist die Zeit vorbei, in der – wie noch bei der Kita – „Ich hab aber keine Lust!“ als Entschul- digung reichte. Bis zum 8. Oktober haben die Kleinen Lust aufs Aufstehen zu haben, zumindest von montags bis freitags . Dann sind erstmal wieder zwei Wochen lang Ferien, auch wenn dann der Spaß am Schulkind-Dasein vielleicht schon – oder noch – so groß ist, dass die gar nicht sein müssten und eher ungelegen kommen.

_ensa_

%d Bloggern gefällt das: