Neukölln hat einen neuen Nachbarschaftsgarten

sonnenblumeZumindest bildet sich die- se Sonnenblume offenbar ein, dass sie in einem wächst. Ihre Blüte zeigt sie nämlich nur den Nachbarn aus dem Haus gegenüber. Und ihre fünf Kumpels, die entwicklungsmäßig nicht so auf Zack sind, eifern ihr ordentlich nach.

Merke: Immer drauf ach- ten, was auf den Blumen- samentütchen steht. Sonnenblumen, die „Hohe Gelbe“ heißen, sind für die Aussaat in Balkonkästen eher ungeeignet, wenn man gerne selber was von ihrem Blühen haben würde. Dass sie eine Höhe von bis zu 2 Metern erreichen können, ist nämlich nicht übertrieben. Die Leute vis-à-vis freut’s.

_ensa_

Street View in Neukölln (1)

Der Auftakt der heute startenden Serie führt in die Warthestraße und könnte genauso gut „Door View“ heißen. Denn am Beispiel der Haustüren spiegeln sich hier der pral- le Facettenreichtum und die Heterogenität Neuköllns wider. Da gibt es …

warthestraße neukölln, streetview neukölln, doorview neuköllnschöne, aufwändig restaurierte, offene Türen,

warthestraße neukölln, streetview neukölln, doorview neuköllnschlichte, ungastliche Türen,

warthestraße neukölln, streetview neukölln, doorview neuköllntotal auf den Hund gekommene Türen

warthestraße neukölln, streetview neukölln, doorview neuköllnund mittelschöne  Türen,

warthestraße neukölln, streetview neukölln, doorview neuköllndie bei näherem Hinsehen neugierig machen und ein gewisses Bedauern aufkommen lassen, dass sie geschlossen sind.

_ensa_