Neuköllner Wandmalerei

kotzkölln, kreuzkölln, neuköllnDa hat sich aber jemand ordentlich ins Zeug gelegt, um sein Missfallen am Wortkonstrukt Kreuzkölln zu demonstrieren 😉 Eigentlich schon fast zuviel der Mühe (Wie hat der das gemacht?) und Ehre für die, die krampfhaft versuchen, den Begriff zu lancieren, der je- den entlarvt, der ihn benutzt.

_ensa_

Eine Antwort

  1. kotzschluchzkackfuckmistverdammter da an der wand
    komm herunter auf den boden der tatsachen da schlurft es sich behaglich durch den müll und lässt es sich pfiffig über haufen springen – batsch, doch wieder gelandet!
    alles in allem, es ist ja richtig leben hier!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: