Sehr mysteriös: der rätselhafte Tod von Christian Glinz

Im Newsletter der Literatur- und Piano-Bar Froschkönig, wo Christian Glinz häufig auftrat, ist vom „überraschenden Ableben“ des Neuköllner Konzertpianisten die Rede.  Und das ist es in der Tat.

konzertpianist christian glinzChristian Glinz, der am 8. August den 44. Geburts- tag gefeiert hätte, war in Irland unterwegs gewe- sen. Am 22. Juli wurde, wie „The Clare People“ berichtet, sein Mietwagen nahe der Cliffs of Moher verlassen aufgefunden.

Zwei Tage später, am 24. Juli, wurde nach Infor- mationen von „The Clare Herald“ die im Meer trei- bende Leiche des gebürtigen Schweizers etwa 40 Kilometer vom Fundort des Auto entfernt in der In- trinsic-Bay nahe Kilkee entdeckt.

Von einer „persönlichen Tragödie“ war seitens der Behörden zunächst die Rede. Doch nun, seit am vergangenen Freitag eine weitere männliche Lei- che an den Cliffs geborgen wurde, ziehen die Er- mittlungen weitere Kreise, gilt es für die Beamten herauszufinden, ob es Verbindungen zwischen Glinz und dem noch unbekannten zweiten Toten gab und die Todesfälle in einem Zusammenhang stehen.

=ensa=

7 Antworten

  1. […] This post was mentioned on Twitter by bestatter_rt, Facetten-Magazin. Facetten-Magazin said: Der rätselhafte Tod des #Neuköllner Pianisten Christian #Glinz: https://facettenneukoelln.wordpress.com/2010/08/03/tod-christian-glinz/ […]

    Gefällt mir

  2. Christian war mein begabtester Musikschüler, der als Sekundarschüler von meinem Unterricht begierig aufgesogen hat. – Ich weine um ihn . . .

    Darum möchte ich gerne weiteres erfahren von seinem Leben und Sterben und melde mich hier an.

    Gefällt mir

    • Vielleicht kann ich Dir ein bisschen weiterhelfen, Yvonne,
      aber das machen wir nicht hier öffentlich. Ich schick Dir stattdessen gleich ’ne E-Mail.

      Gefällt mir

    • Hoi Yvonne, auch wir waren tief betroffen von dieser Nachricht und erhoffen uns Antworten , aber wahrscheinlich wird nie etwas über die Gründe seines Todes herauskommen…
      Wir können nur um ihn trauern und seiner Familie unser Beileid aussprechen.
      Wir werden Christian so in Erinnerung behalten , wie wir ihn das letzte Mal gesehen haben in Kirchberg…

      Liebe Grüsse senden Dir Rainer und Monika

      Gefällt mir

    • Hallo Frau Haefliger, ich habe diese schockierende Nachricht leider erst heute erfahren. Ich bin Sängerin und habe am 30. Mai auf Mallorca mein erstes und letztes gemeinsames
      Chanson Solo-Programm mit ihm realisiert. Von dieser einmaligen Zusammenarbeit gibt es einen sehr schönen Videomitschnitt. Die Reaktionen auf unsere Zusammenarbeit waren so klasse und weitere gemeinsame Auftritte – auch in meiner Heimat Österreich waren schon greifbar nahe. Mein Mann und ich trauern sehr um diesen außergewöhnlichen und lieben Menschen und werden sein virtuos-begabtes und irrwitziges-Verwandlungs-Talent am Klavier sehr vermissen.

      Gefällt mir

  3. Ich habe heute erst die Nachricht durch Christian´s Familie erhalten ….. und dann diese Meldung gefunden. Bin sehr traurig und bewegt…..

    Gefällt mir

  4. […] 2010 von nkmag Sein Tod ist nach wie vor ein Riesenrätsel: Vor fast zwei Monaten wurde, wie auch hier berichtet, der leblose Körper des Neuköllner Konzertpianisten Christian Glinz in der Irischen See […]

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: